WIR SIND WIEDER DA UND FREUEN UNS AUF EUREN BESUCH! 

Auch wenn manches noch anders ist seit Corona, so ist ein gemütlicher Biergarten- oder Wirtshausbesuch mittlerweile durchaus möglich. Durch die neuen Regelungen sind wir verpflichtet eine Gästeliste zu führen. Daher freuen wir uns, wenn Ihr uns die nötigen Informationen vorab übermittelt. Dies ist über die ONLINE RESERVIERUNG möglich. Es dürfen inzwischen Gruppen von bis zu 10 Personen aus unterschiedlichen Haushalten beisammen sitzen.

Wir freuen uns auf Euch, denn A Bier schad't nia!

Grüß Gott in Niederbayern.

Etwa eine Autostunde entfernt vom Münchener Flughafen liegt das malerische Dorf Mariakirchen, mitten in Niederbayern.

1550 ließ dort Georg von Closen das heute bekannte Wasserschloss erbauen. Über die Jahrhunderte hinweg verschlechterte sich die bauliche Substanz enorm. 2003 wurde es dann mitsamt den Stallungen aufwändig restauriert. Das Schlossbräu Mariakirchen entstand, inklusive Hausbrauerei und gemütlichem Biergarten.

Dem bayerischen Reinheitsgebot verpflichtet, braut man hier natürlich nach alter Rezeptur. Aus reinem frischem Quellwasser entstehen in den kupfernen Sudkesseln unfiltrierte, naturbelassene Biere. Besonders gut schmecken diese zu einer zünftigen Brotzeit im böhmischen Gewölbe oder unter den alten Kastanien im Biergarten mit Blick auf das Wasserschloss. Die Küche verwendet dabei ausschließlich Biofleisch, das überwiegend aus unserer eigenen Freiland Weidehaltung im fünf Kilometer entfernten Leberfing stammt. Lesen Sie mehr dazu unter der Rubrik Land.Luft.

  • Öffnungszeiten

    Sonntag bis Donnerstag: 16:00 - 22:30 Uhr
    Freitag & Samstag: 12:00 - 23:30 Uhr

  • Reservierung

    +49 8723 9788-99
    Wir freuen uns!

  • Adresse

    Schloss Mariakirchen
    Obere Hofmark 3
    94424 Arnstorf - Mariakirchen, Deutschland